Semiotik IV: Mystik
Prof. Dr. Johannes Heinrichs
Integrale Philosophie

Prof. Dr. Johannes Heinrichs
Integrale Philosophie

Suche:
Bibliographie / Thematisch / Semiotik IV: Mystik
 

"Eines zu sein mit Allem, das ist Leben der Gottheit,
das ist der Himmel des Menschen" (Hölderlin, Hyperion). 

 

Handlung – Sprache – Kunst – Mystik. Skizze ihres Zusammenhangs in einer reflexionstheoretischen Semiotik, in: Kodikas/Code 6 (1983) 245–265. [Handlung - Sprache - Kunst - Mystik]

Der Mensch als Mystiker, in: Lebens-t-räume, Heft 6/2010.[PDF

Was Denker und Mystiker verbindet, in: Lebens-t-räume 9/2012 [PDF]

Das Phänomen Hölderlin. Spiritueller Dichter und Ankündiger eines Neuen Zeitalters, in: Tattva Viveka 34 (2007) 34-42 (Teil 1) [PDF] und Nr. 35 (2008) 64-73 (Teil 2)[PDF]

Contemplativus in actione. Zur Reflexionstheorie der Mystik im Handeln, in: Aktive Gelassenheit. Festschrift für Heinrich Beck, hg. von E. Kim, E. Schadel, U. Voigt, Frankfurt/M. (Peter Lang), 31–45. [als PDF (als 168 KB)]

«Frömmigkeit / Spiritualität», in: Wörterbuch der Religionspsychologie (WRP), hg. Siegfried R. Dunde, Gütersloh 1993. S. 111–117

«Glaube / Zweifel», ebd. S.150–156

«Gnade», ebd. S. 157–163

«Mystik», ebd. S. 206–211

«Transpersonale Psychologie», ebd. S. 330–338

Spiritualität als Widerstand, in: Pappelblatt. Zeitschrift für Menschenrechte und Spiritualität, Heft 9, Herbst/Winter 2016, 44-49 [PDF]

Teil IV der philosophischen Semiotik, die Mystiktheorie, ist nicht als eigene Monografie erschienen, jedoch als Kap. 7 in: Integrale Philosophie. Wie das Leben denken lernt: gelebte und ausdrückliche Reflexion, 280 S.,  Academia Verlag, Sankt Augustin bei Bonn, 2014, 169-202.